Die Schreib-Lounge im Zürcher Unterländer

Nach meinem Bericht in der Schweizer Familie hat mich unsere Regionalzeitung angefragt, ob sie ein Interview mit mir machen und einen Bericht publizieren dürfen. Da habe ich natürlich gerne zugesagt!

Auch hier liegt das Schwergewicht wieder auf den Liebesbriefen, obschon ich mit Privatpersonen auch ganz anderes schreibe: Bewerbungen, Briefe an Behörden, Leidzirkulare, Reden für Hochzeiten etc. Aber eben: Gegen Amor wirken diese Texte wohl etwas trockem …

ZU 28022013

Autorin: Olivia Rigoni, Foto: Balz Murer

(c) Text und Bild:  Zürcher Unterländer

Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
Share On Linkedin
Share On Pinterest
Contact us

Flattr this!

Ein Gedanke zu „Die Schreib-Lounge im Zürcher Unterländer

Kommentare sind geschlossen.