Liebesbriefe schreiben lassen?

Die Schreib-Lounge hilft Amor

Am Anfang stand Scriptvalentin, eine Werbeaktion des TexterInnenverbandes, zum Valentinstag:

Professionelle Texter und Texterinnen boten an, Liebesbriefe im Auftrag zu erstellen. Da ich als Werbetexterin auch bei anderen Themen Schreibhilfe für Privatpersonen leiste, lag es natürlich nahe, bei dieser Aktion mitzumachen.

Die Nachfrage nach Liebesbriefen ist zwar nicht riesig, aber ab und zu erhalte ich auch heute noch Gelegenheit, jemandem beim Verfassen eines Liebesbriefes – oder auch eines Liebesbriefes danach – zu helfen. Die Werke, die so entstehen, sind sehr persönlich – und werden noch persönlicher, wenn sie vor dem Überreichen von Hand abgeschrieben oder speziell verpackt werden. Und natürlich sind derartige Sitzungen, wie alle Gespräche in Zusammenhang mit einem Auftrag, streng vertraulich.

Wenn Sie wissen möchten, wie so etwas abläuft, können Sie sich die Radiosendung Input vom 8.März 2009 anhören, gestaltet von Meret Boxler. Sie erfahren hier Spannendes zur Entwicklung des Liebesbriefes, hören wunderbare Beispiele – und hören ein längeres Interview mit mir.

Flattr this!