Danke für ein gutes Jahr!

 Allgemein, Kommunikation & Werbung, Kunden, Netzwerk, Schreib-Lounge, Sponsoring  Kommentare deaktiviert für Danke für ein gutes Jahr!
Dez 222015
 

Liebe Kundinnen und Kunden,
Liebe Mitarbeitende in Agenturen, Druckereien, Marketingabteilungen oder anderswo in meinem Netzwerk

Mein Dank geht an euch alle, die ihr mich in diesem Jahr gefordert und gefördert habt! Danke für spannende Aufträge, für konstruktive Kritik, für herausfordernde Timings und gelebte Kompromisse. Gemeinsam haben wir in kleinem und grösserem Rahmen viel erreicht; haben Produkte und Dienstleistungen bekannter gemacht, Interaktionen ausgelöst, Präsenz geschaffen und – nicht zuletzt – Umsatz generiert. Ich danke euch insbesondere auch dafür, dass ihr mir die Zeit gelassen habt, mich nach meiner Knie-OP zu erholen – und dass ihr meine Freude geteilt habt, als ich endlich wieder schmerzfrei gehen konnte, nach Jahren der Pein.

Für die kommenden Festtage wünsche ich euch und Euren Lieben alles Gute!

Geniesst die Zeit miteinander, macht kleine und grosse Wunder war und sorgt dafür, dass neben all den äusseren Lichtlein vor allem auch das innere Feuer nicht zu kurz kommt.

licht

Wir sehen oder lesen uns 2016 wieder:
Ab dem 11.1.2016 ist die Schreib-Lounge in voller Frische wieder für euch da!

In der Zwischenzeit überlasse ich Wohnung und Katzen meiner lieben Katzentante (auch ihr ein grosses Dankeschön) und hole die Ferien nach, die wegen der OP ausgefallen sind.  Mehr dazu, wie immer, auf meinem Blog oder in den Social Media …

Anstelle eines Kundengeschenkes habe ich dieses Jahr Spitex Mobile unterstützt:

Die Non-Profit-Organisation stellt Familien mit einem mobilitäts-beeinträchtigten Familienmitglied speziell umgebaute Autos zur Verfügung, damit die ganze Familie gemeinsam Ausflüge machen oder bestimmte Ziele erreichen kann. Leider ist das Auto noch nicht ganz fertig, das in Bad Zurzach und Umgebung im Einsatz sein wird, so dass ich euch kein perfektes Bild zeigen kann. Informationen zu weiteren Standorten und dem konkreten Angebot findet ihr auf Spitex Mobile.

Spitex Mobile

Die Schreib-Lounge unterstützt Spitex Mobile – als Dankeschön für all meine Kunden und mein Netzwerk, die mich in Bewegung halten!

 

Flattr this!

Neues von Kids of Africa

 Netzwerk, Schreib-Lounge, Sponsoring  Kommentare deaktiviert für Neues von Kids of Africa
Feb 082014
 

Gestern erhielt ich eine Breaking News von Kids of Africa, dem wunderbaren Projekt von Burkhard, das ich seit einigen Jahren unterstütze – erst mit Textarbeiten, im letzten Jahr mir Spenden, unter anderem für die Schule, die nicht nur den Kindern des Dorfes, sondern auch jenen der Umgebung zu gute kommt. Diese Spende – zusammen mit vielen anderen, natürlich – hat nun Früchte getragen, wie ich Burkhard’s Schreiben entnehme:

Heute erhielten die vier ältesten Schützlinge von Kids of Africa – Kevin, Abbas, Amina, Christopher – die Resultate ihrer Primarschul-Abschlussprüfung. Es handelt sich dabei um eine landesweite Prüfung, deren Ergebnisse in den ugandischen Medien auch dieses Jahr prominent publiziert werden.

Von unseren vier Schützlingen erreichten zwei die nationale Spitze, «First Division» und die anderen beiden erreichten die ebenfalls exzellente Klassifizierung «Second Division»! 

Solche schulischen Erfolge schienen uns früher unerreichbar. Umso mehr freuen wir uns heute mit den Kindern, ihren Familien und Lehrer/innen! Ich denke, sie sind das Ergebnis geduldiger pädagogischer Arbeit während der letzten zehn Jahre. Ohne die Hilfe treuer Freunde wäre das niemals möglich gewesen. Deshalb sagen unsere Kinder und alle Mitarbeitenden von Kids of Africa «Danke»!

Sehr herzlich,

Burkhard

Auf mein Glückwunsch-Mail hat er prompt reagiert – und konnte noch einen oben drauf setzen:

Soeben habe ich auch noch erfahren, dass das Mädchen, Amina, heute ebenfalls an einer der zehn besten Schulen des Landes akzeptiert wurde. Einfach toll, so etwas!

Ich bin sehr beeindruckt, was das Team von Kids of Africa in den letzten Jahren geleistet hat – und habe grossen Respekt vor dem, was sie jetzt anpacken, den Bau einer neuen Schule, für das Dorf und die Region. Hier es gibt viel zu wenig Platz und LehrerInnen für die Primarschule – und überhaupt keine Sekundarschule. Alles über das Projekt findet ihr auf der Webseite von Kids of Africa. Wer das Projekt ebenso toll findet wie ich, kann Kids of Africa einfach unterstützen. Spenden, auch kleine Beträge, werden gerne entgegen genommen.

Kids of Africa ist übrigens auch auf Facebook zu finden, für alle, die sich über regelmässige Updates über die Kinder und das Dorf freuen.

Disclaimer:
Ich arbeite nicht für Kids of Africa und bin mit der Organisation bzw. dem Gründer nur freundschaftlich verbunden. Meine Empfehlung entspringt meine Begeisterung für den Einsatz und die Fortschritte des Kids of Africa Teams.

Flattr this!

Show Buttons
Hide Buttons